Balkon- und Terrassenprofile

Moderne Balkon- und Terrassenprofile aus Aluminium, mit Polyester-Beschichtung im gewünschten Farbton als Oberflächenschutz. Die Dachtraufprofile für Balkone und Terrassen dienen zur Wasserableitung von der Oberfläche und werden gemeinsam mit der Hydroisolation auf die Gefälleschicht zur Abflusskante eingebaut.

D10 - Dachtraufprofil D100 - Dachtraufprofil D12 - Dachtraufprofil
D20 - Dachtraufprofil D30 - Dachtraufprofil D301 - Dachtraufprofil
D40 - Dachtraufprofil D50 - Dachtraufprofil D60 - Dachtraufprofil
D62 - Dachtraufprofil

Harzfliesen

D10 - Dachtraufprofil

Für Balkone und Terrassen mit einem dünnschichtigen Harzfußboden.

D10 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten mit einem dünnschichtigen Harzfußboden (Dicke 2 - 4 mm). Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen.

Weitere Informationen siehe Technisches Datenblatt.

D20 - Dachtraufprofil

Für Balkone und Terrassen mit Harzfußboden mit farbigen Natursteinen.

D20 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten mit Dränageharzfliesen. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird in Fußbodensystemen eingesetzt, die als ein Gemisch von Polyurethanharz und natürlichem Farbgestein hergestellt werden.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

Für mehr Informationen wenden Sie sich an unseren Händler hier


Keramikfliesen

D100 - Dachtraufprofil

Für Balkone und Terrassen mit Keramikfliesen.

D100 ist das einfachste Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten mit Keramikfliesen. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird in Isolationssystemen in Verbindung mit Keramikfliesen eingesetzt.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

D30 - Dachtraufprofil

Für Balkone und Terrassen mit Keramikfliesen

D30 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten mit Keramikfliesen. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird in Isolationssystemen in Verbindung mit Keramikfliesen eingesetzt. Die Profilform ermöglicht seine enge Verbindung mit Isolation und Keramikfliesen.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

D301 - Dachtraufprofil

Für Balkone und Terrassen mit Keramikfliesen.

D301 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten mit Keramikfliesen. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird in Isolationssystemen in Verbindung mit Keramikfliesen eingesetzt.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

D40 - Dachtraufprofil

Für Balkone und Terrassen mit Keramikfliesen.

D40 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten mit Keramikfliesen. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird in Isolationssystemen in Verbindung mit Keramikfliesen eingesetzt. Die Profilform ermöglicht seine enge Verbindung mit Isolation und Keramikfliesen. Die Profilkonstruktion ermöglicht einen nachträglichen Systemanbau der Dachrinne.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

D50 – Dachtraufprofil

r Balkone und Terrassen mit Außenentwässerung.

D50 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten mit Keramikfliesen, das den Einsatz einer Dränagematte ermöglicht. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird in Systemen mit Isolation aus Abdichtungsestrich, Dichtungsbahnen oder Harz eingesetzt. Die Profilform sorgt für eine fachgerechte Terrassenentwässerung und eine enge Verbindung mit Isolation und Fliesen. Die eingesetzte Dränageschicht ermöglicht die Ableitung der unter die Fliesen durchgesickerten Feuchtigkeit. Die Profilkonstruktion ermöglicht einen nachträglichen Systemanbau der Dachrinne.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

D60 – Dachtraufprofil

Mit Stein- und Betonpflastern oder dickschichtigen Keramikfliesen auf einem Fundament aus gebrochenem Gestein mit frei wählbarer Hydroisolation (außer PVC-Hydroisolationsfolie).

D60 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Terrassenkanten oberhalb von beheizten Räumlichkeiten oder Terrassenkanten direkt oberhalb der Geländehöhe mit Stein- und Betonpflastern oder Keramikfliesen. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird mit frei wählbarer Hydroisolation außer der Hydroisolationsfolie auf PVC-Basis eingesetzt. Die Profilform sorgt für eine enge Verbindung mit der Hydroisolation und dank der Dränageschicht wird die unter die Fliesen durchgesickerte Feuchtigkeit abgeleitet. Die Profilkonstruktion ermöglicht einen nachträglichen Systemanbau der Dachrinne.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

Für mehr Informationen wenden Sie sich an unseren Händler hier


Fliesen mit Hydroisolation auf PVC-Basis

D12 - Dachtraufprofil

Für Balkone und Terrassen mit PVC-Hydroisolationsfolien.

D12 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Balkon- und Terrassenkanten, bei denen die Hydroisolation auf Basis von PVC-Folien eingesetzt wurde. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

D62 – Dachtraufprofil

Für Terrassen mit Stein- und Betonpflastern oder dickschichtigen Keramikfliesen auf einem Fundament aus gebrochenem Gestein mit PVC-Hydroisolationsfolie.

D62 ist ein Dachtraufabschlussprofil für Terrassenkanten oberhalb von beheizten Räumlichkeiten oder Terrassenkanten direkt oberhalb der Geländehöhe mit Stein- und Betonpflastern oder Keramikfliesen. Das Profil ist aus Aluminium hergestellt und mit einer Polyesterbeschichtung als Oberflächenschutz versehen. Es wird in Systemen mit Hydroisolationsfolien auf PVC-Basis eingesetzt. Die Profilform sorgt für eine enge Verbindung mit der Hydroisolation und dank der Dränageschicht, die durch den Matteneinsatz geformt wurde, wird die unter die Fliesen durchgesickerte Feuchtigkeit abgeleitet. Die Profilkonstruktion ermöglicht einen nachträglichen Systemanbau der Dachrinne.

Weitere Informationen siehe  Technisches Datenblatt.

Für mehr Informationen wenden Sie sich an unseren Händler hier